Interview zum Wohnprojekt bei radio aktiv

Vor ein paar Tagen wurde ein Interview mit zwei Menschen aus dem Freiraum Hameln bei radio aktiv ausgestrahlt. Wer’s verpasst hat, kann sich die recht informativen 3 min ruhig einmal gönnen. Schwerpunktthema: Wohnprojekt!
 
Posted in Allgemeines, Ankündigungen, Infos, Kauf & Sanierung, Termine | Kommentare deaktiviert

Fr., 20.09.2019, 20 Uhr: Einführung in die Psychoanalyse – Vortrag & Diskussion

20190920_OAT_PsychnlysAm Freitag, den 20. September 2019, findet im Rahmen des offenen Antifa-Treffens um 20 Uhr im freiraum Hameln (Walkemühle 1a, 31785 Hameln) ein Vortrag unter dem Titel „Einführung in die Psychoanalyse – Warum Gesellschaftskritik nicht bei einer Kritik der politischen Ökonomie aufhören sollte“ statt. Der Vortrag richtet sich insbesondere an Menschen ohne psychoanalytisches Vorwissen und soll die Bedeutung der Psychoanalyse für eine umfassende Gesellschaftskritik deutlich machen. Hierzu wird der Genosse Benjamin Stegmann referieren, der sich (unter anderem) in der Leipziger Initiative gegen Islamismus engagiert. Im Nachgang der Veranstaltung gibt’s, wie gewohnt, einen reich gedeckten Infotisch und die Möglichkeit zur Vernetzung mit Antifaschistinnen und Antifaschisten aus der Region.

Ein etwas ausführlicherer Ankündigungstext findet sich im Folgenden:
Continue reading

Posted in Allgemeines, Ankündigungen, Infos, Termine | Kommentare deaktiviert

Mo., 23.09.2019, 20 Uhr: Offenes Treffen der Seebrücke Hameln

37353533_659126131126240_5726210768811065344_nAb Montag, den 23. September 2019, finden die offenen Treffen der Seebrücke Hameln stets am vierten Montag eines Monats statt. Die Treffen beginnen dabei wie gewohnt um 20 Uhr im freiraum Hameln (Walkemühle 1a, 31785 Hameln). Jede*r der das Anliegen der Seebrücke teilt, ist herzlich eingeladen, dort mitzumachen. Kommt also gerne rum, sagt es weiter, bringt Freund*innen mit und seid Teil der Seebrücke! Wir freuen uns auf Euch!

Posted in Allgemeines, Ankündigungen, Infos, Termine | Kommentare deaktiviert

Hammer, ein Bauwochenende! 27. – 29.09.

68885328_1333989716765855_8273809562901938176_oDas nächste Bauwochenende steht an. Wir brauchen euch! Vom 27. bis zum 29. September.

Während des kommenden Bauwochenendes wird sich wieder viel um Elektrik drehen, diesmal im 2. OG. Aber keine Angst, ihr braucht keine Vorkenntnisse zu haben, um helfen zu können. Wir freuen uns über alle die kommen und haben den Anspruch, dass die Baustelle auch ein Ort zum selbstbestimmten Lernen sein soll, natürlich bei der Elektrik mit fachkundiger Begleitung, aber ohne blöde und unerfragte Tipps von der Seite.

Darüber hinaus gibt es viele weitere kleine Baustellen. Wenn ihr also lieber eine Wand einreißt oder zumauert oder dergleichen, werdet ihr auch euren Spaß haben.

Kommt zahlreich, bringt noch ein paar Freund*innen mit und macht Werbung über eure eigenen Kanäle!
Also tragt euch den 27. bis 29. September in euren Kalender ein. Los geht‘s am Freitag um 10 Uhr.

Posted in Allgemeines, Ankündigungen, Infos, Kauf & Sanierung, Termine | Kommentare deaktiviert

Fr., 04.10.2019, 20 Uhr: Snob City Boys & The Spartanics

20191004_Snb_Cty_SprtncsAm Freitag, den 4. Oktober 2019, veranstalten wir ein Konzert mit den Bands Snob City Boys (Antifascist-Oi! aus Wiesbaden) und The Spartanics (Streetpunk aus Leipzig).

Ab 20 Uhr erfolgt der Einlass und spätestens 21 Uhr beginnt dann das Konzert.

Snob City Boys:
https://snobcityboys.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/snobcityboys/

The Spartanics:
https://thespartanics.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/The-Spartanics-125261991402185/

Posted in Allgemeines, Ankündigungen, Infos, Termine | Kommentare deaktiviert

Jeden ersten Montag im Monat: Offenes Treffen gegen jede Barbarei

Organize_HM_2019_Offenes_TreffenAm Montag, den 7. Oktober 2019, findet ab 20 Uhr das nächste offene Treffen von Organize [HM] im freiraum Hameln (Walkemühle 1a, 31785 Hameln) statt (immer am ersten Montag eines Monats!).

Das offene Treffen ist ein Anlaufpunkt für politisch interessierte Menschen aus Hameln und Umgebung. Die inhaltlichen Schwerpunkte ergeben sich dabei aus den Interessen der Anwesenden. Als verbindendes Element verstehen wir hierbei das gemeinsame Ziel einer Gesellschaft, in der jedes Individuum ohne Angst verschieden sein kann.

Posted in Allgemeines, Ankündigungen, Infos, Termine | Kommentare deaktiviert

Sa., 12.10.2019, 20 Uhr: Coffins like ours

20191012_Cffns_lk_rsIm Oktober wird es Zeit, den Putz der frisch sanierten Walke-Wände herunter zu pusten. Und was eignet sich dafür besser als eine Nacht der diversen Core-Subgenres?

Einlass: 19:00
Start: 20:00

Eintritt gegen Spende

Melody Of My Heartbeat (Moderner Metalcore)
https://www.youtube.com/watch?v=Ef_haJKFP6Q

We Awake (Melodic Metalcore / Deathcore)
https://www.youtube.com/watch?v=971ci3sL4Ic

écru (Melodic Hardcore)
https://www.youtube.com/watch?v=wOpHYUuA1pA

Xiphoid (Post-Hardcore / Emo-Geballer)
¯\_(ツ)_/¯ (Coming soon. Probably. Maybe.)

 

Posted in Allgemeines, Ankündigungen, Infos, Termine | Kommentare deaktiviert

Sa., 07.12.2019, 17 Uhr: 2. Festival Contre la Tristesse

20191207_Festival_Contre_la_Tristesse_2Eine Stadt, die ihre durchaus weltweite Berühmheit dadurch erlangte, einem flötenden Retter in der Not den ausgehandelten Lohn vorzuenthalten. Eine Stadt, die sich seit Jahren als unfähig erweist, der Skateboard- und BMX-affinen Jugend eine geeignete Freizeitstätte zur Verfügung zu stellen. Eine Stadt, deren kulturelles Niveau durch Veranstaltungen wie das “Bierfest” oder das “Weinfest” hinlänglich beschrieben ist – wenngleich hier zumindest ein begrüßenswertes Moment von Genussfähigkeit aufscheint.

Dieser Tristesse wollen wir nun zum zweiten Mal ein Festival entgegenhalten, welches den hier gestrandeten Individuen zumindest einen Eindruck davon vermitteln soll, was möglich wäre, wenn diesen traurigen Verhältnissen durch Selbstorganisation zu Leibe gerückt werden würde.

Am Samstag, den 7. Dezember 2019, findet daher das 2. Festival Contre la Tristesse im freiraum Hameln (Walkemühle 1a, 31785 Hameln) statt. Ab 17 Uhr erfolgt der Einlass gegen Spende und ab 18 Uhr beginnt die Live-Musik, die uns von sechs Bands – vornehmlich aus den viel zu oft und viel zu leichtfertig abgeschriebenen Neuen Bundesländern – serviert wird.

Wir freuen uns auf die garantiert nicht tristen Auftritte von:

The Prim (Metallic Hardcore, Erfurt)
https://theprim.bandcamp.com/

Elmar (Emo-Punk, Meissen)
https://elmarpunk.bandcamp.com/

Messerschiesserei (Crust-Punk, Leipzig)
https://messerschiesserei.bandcamp.com/

Crème Brüllé (Antifascist-Hardcore, Plauen)
https://dessertpunx.bandcamp.com/

Oi!ronie (Streetpunk, Hohenschönhausen)
https://oironie.bandcamp.com/

Leih Nusz (Ravepunk, Bremen)
https://soundcloud.com/leihnusz

Weitersagen, alle coolen Leute mitbringen und einen hervorragenden Abend verbringen: Contre la Tristesse!

Posted in Allgemeines, Ankündigungen, Infos, Termine | Kommentare deaktiviert

Sa., 04.01.2020, 20 Uhr: Enraged Minority & Fontanelle

20200104_Enraged_FontanelleAm Samstag, den 4. Januar 2020, werden Enraged Minority (Streetpunk aus Freiburg) und Fontanelle (Antifascist-Oi! aus Leipzig) im freiraum Hameln (Walkemühle 1a, 31785 Hameln) auf der Bühne stehen und für einen ordentlichen Abriss sorgen.

Egal ob nun für die working oder workless class, in jedem Falle wird es ein großartiger Abend, für den wirklich kein Weg zu weit sein sollte.

Kommt also rum, bringt eure Genossinnen und Freunde mit und sagt es weiter. Einlass ist ab 20 Uhr. Wir freuen uns schon: Oi!

Wer sich schon ein wenig einstimmen und die Lieder einstudieren möchte, findet hier die gesammelten Werke der beiden Bands unter den nachfolgenden Links:

https://enragedminority.bandcamp.com/

https://thefontanelle.bandcamp.com/

Posted in Allgemeines, Ankündigungen, Infos, Termine | Kommentare deaktiviert

Solidarität mit Mission Lifeline!

mission_lifelineWir dokumentieren an dieser Stelle einen kürzlich veröffentlichten offenen Brief der zivilen Seenotrettungsorganisation Mission Lifeline, deren großartige Arbeit jede*r von uns auf vielfältige Weise unterstützen kann: Zum einen finanziell (durch Spenden), zum anderen ideel (durch die Verbreitung von Informationen), aber auch ganz konkret durch die persönliche Hilfe vor Ort (z. B. bei der Instandhaltung von Schiffen oder – wer dahingehende Fähigkeiten besitzt – auch auf See). Die Rettung von Menschen in Seenot ist kein Verbrechen – im Gegenteil: Eine Welt, die solchen Wahnsinn produziert, schreit ihre falsche Einrichtung geradezu zum Himmel und sollte uns motivieren, dem verheerenden Lauf der Dinge nicht einfach tatenlos zuzusehen. In diesem Sinne: Keep calm & Save lives! Und jetzt folgt der offene Brief: Continue reading

Posted in Allgemeines, Ankündigungen, Infos, Termine | Kommentare deaktiviert