Fr., 19.07.2019, 20 Uhr: 100 Jahre Abschiebehaft

66532143_1303816709783156_4789881020377726976_oIn ganz Deutschland werden immer mehr Abschiebeknäste errichtet. In Dessau wird eine ehemalige JVA umgebaut. Die Landesregierung NRW hat gerade erst beschlossen Deutschlands größte Abschiebehaft, die UfA Büren, weiter auszubauen. Obwohl bereits zwei Haftanstalten existieren, plant Bayern zwei weitere – jeweils größer als Büren. Doch wer glaubt, Abschiebehaft sei ein eher jüngerer Trend, irrt, denn sie hat eine lange Geschichte in Deutschland. Bereits 1919 wurde die Abschiebehaft in das staatliche Repressionsinstrumentarium gegen nicht erwünschte Menschen aufgenommen.

Am 19.07. um 20:00 Uhr wird die Initiative 100 Jahre Abschiebehaft diese Geschichte in ihrem Vortrag näher beleuchten und wird dabei sowohl auf die antisemitischen Ursprünge als auch ihre heutige rassistische Praxis eingehen. Der Vortrag ist Teil einer Kampagne zum einhundertjährigen Bestehen und gegen das Fortdauern der Abschiebehaft in Deutschland, die am am 31.8.2019 in einer Großdemonstration gegen Abschiebehaft in Paderborn münden wird.

Nebenbei und danach gibt es das übliche Programm des offenen Antifa-Treffens: Theke, Billard und Vernetzung.Der Abend wird von einigen Genoss*innen der Antifaschistischen Aktion Hameln-Pyrmont ver­an­stal­tet.

Posted in Allgemeines, Ankündigungen, Infos, Termine | Kommentare deaktiviert

Mo., 22.07.2019, 20 Uhr: Niemand kann auf Dauer eine Maske tragen – Vortrag & Diskussion

20190722_AK_RccnsAm Montag, den 22. Juli 2019, findet um 20 Uhr im freiraum Hameln (Walkemühle 1a, 31785 Hameln) ein Vortrag unter dem Titel „Niemand kann auf Dauer eine Maske tragen – Türkische Faschisten in Deutschland“ statt. An diesem Abend wollen wir uns intensiver mit türkisch-faschistischen und –islamistischen Strukturen auseinandersetzen und der Frage nachgehen, was sich diesen von antifaschistischer Seite entgegensetzen lässt. Hierzu werden uns die GenossInnen der raccoons – kommunistische Gruppe aus Kassel von ihren Recherchen berichten, die sie (unter anderem) in einer äußerst lesenswerten Broschüre zu diesem Thema festgehalten haben.

Ein etwas ausführlicherer Ankündigungstext zu dieser Veranstaltung findet sich im Folgenden:
Continue reading

Posted in Allgemeines, Ankündigungen, Infos, Termine | Kommentare deaktiviert

* KONZERT ENTFÄLLT *
Di., 23.07.2019, 19 Uhr: The AYILAR & PHANTOM PAIN

Update, 15.07.2019:
Leider, leider, leider wird es der Band The AYILAR aus organisatorischen Gründen nicht möglich sein, das Konzert am 23. Juli 2019  bei uns durchzuziehen! Da es uns nicht gelungen ist, einen adäquaten Ersatz zu finden, haben wir uns daher dazu entschieden das Konzert abzusagen. Wir verweisen aber alle Freund*innen der Streetpunk und Oi!-Musik auf das Konzert am 4.10.2019 mit den Snob City Boys und The Spartanics! Tut uns leid!!!

20190723_Ayilar_PPAm Dienstag, den 23. Juli 2019, veranstalten wir ein Konzert mit den Bands The AYILAR (Antifascist-Oi! aus Istanbul) und PHANTOM PAIN (Hardcore aus Bielefeld). Ab 19 Uhr erfolgt der Einlass und die Verpflegung mit Essen gegen Spende. Ab 20 Uhr beginnt dann das Konzert.

The AYILAR:
https://theayilar.bandcamp.com/
http://www.facebook.com/theayilar

PHANTOM PAIN:
https://phantompain.bandcamp.com/releases
https://www.facebook.com/Phantom-Pain-464347473934284/

Posted in Allgemeines, Ankündigungen, Infos, Termine | Kommentare deaktiviert

Mo., 29.07.2019, 20 Uhr: Offenes Treffen der Seebrücke Hameln

37353533_659126131126240_5726210768811065344_nDas nächste Treffen der Seebrücke Hameln findet am Montag, den 29. Juli 2019, statt. Das Treffen beginnt wie gewohnt um 20 Uhr im freiraum Hameln (Walkemühle 1a, 31785 Hameln). Jede*r der das Anliegen der Seebrücke teilt, ist herzlich eingeladen, dort mitzumachen. Kommt also gerne rum, sagt es weiter, bringt Freund*innen mit und seid Teil der Seebrücke! Wir freuen uns auf Euch!

Posted in Allgemeines, Ankündigungen, Infos, Termine | Kommentare deaktiviert

Fr., 04.10.2019, 20 Uhr: Snob City Boys & The Spartanics

20191004_Snb_Cty_SprtncsAm Freitag, den 4. Oktober 2019, veranstalten wir ein Konzert mit den Bands Snob City Boys (Antifascist-Oi! aus Wiesbaden) und The Spartanics (Streetpunk aus Leipzig).

Ab 20 Uhr erfolgt der Einlass und spätestens 21 Uhr beginnt dann das Konzert.

Snob City Boys:
https://snobcityboys.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/snobcityboys/

The Spartanics:
https://thespartanics.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/The-Spartanics-125261991402185/

Posted in Allgemeines, Ankündigungen, Infos, Termine | Kommentare deaktiviert

Wir bauen um! Auch der Umsonstladen bleibt während der Sommerferien voraussichtlich geschlossen.

DownloadAn dieser oder jener Stelle im Haus ist es bereits deutlich zu sehen: Die Walke steckt mitten im Umbau! Im kommenden Frühjahr wird nicht nur tüchtig im Erdgeschoss und 1.OG des Wohnraums gebaut, sondern auch im Freiraum: Unter anderem soll die Küche erneuert und die Grundlage für ein rollstuhlgerechtes Bad geschaffen werden.

Auch der Saal kommt wahrscheinlich um ein bisschen Werkelei nicht herum. Das Ergebnis wird ein funkelnd fresher Freiraum sein, aber leider bedeutet das auch, dass er seine Türen für ein paar Wochen bzw. einige Veranstaltungen schließen muss.

Bis Mitte Juni bleiben der Saal und die Küche geschlossen.
Die Räume hinter der Küche, also Umsonstboutique und Clubraum, werden voraussichtlich erst im Laufe der oder nach den Sommerferien wieder eröffnet.

In dieser Zeit können leider auch keine neuen Sachen angenommen werden. Wie immer bitten wir darum, diese auch nicht einfach vor die Tür zu stellen!

Vom 18. bis 20. Januar und vom 12. bis  14. April organisiert die Baugruppe wieder Bauwochenenden, zu denen ihr alle eingeladen seid!

Wenn wir diesen Teil des Umbaus hinter uns gebracht haben, werden neue Räume entstanden sein – und damit auch neue Gestaltungs- und Bespielungsmöglichkeiten für den Freiraum! Um über alle möglichen und unmöglichen Pläne zu diskutieren, wollen wir im Januar gern ein Zukunftstreffen veranstalten. Dazu wird es hier zeitnah noch genauere Informationen geben. Es wäre schön, wenn so viele von euch wie möglich kommen. Freiraum kann nur durch die Leute entstehen, die ihn gestalten!

Bis hoffentlich ganz bald – eure Baugruppe

Posted in Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Solidarität mit Mission Lifeline!

mission_lifelineWir dokumentieren an dieser Stelle einen kürzlich veröffentlichten offenen Brief der zivilen Seenotrettungsorganisation Mission Lifeline, deren großartige Arbeit jede*r von uns auf vielfältige Weise unterstützen kann: Zum einen finanziell (durch Spenden), zum anderen ideel (durch die Verbreitung von Informationen), aber auch ganz konkret durch die persönliche Hilfe vor Ort (z. B. bei der Instandhaltung von Schiffen oder – wer dahingehende Fähigkeiten besitzt – auch auf See). Die Rettung von Menschen in Seenot ist kein Verbrechen – im Gegenteil: Eine Welt, die solchen Wahnsinn produziert, schreit ihre falsche Einrichtung geradezu zum Himmel und sollte uns motivieren, dem verheerenden Lauf der Dinge nicht einfach tatenlos zuzusehen. In diesem Sinne: Keep calm & Save lives! Und jetzt folgt der offene Brief: Continue reading

Posted in Allgemeines, Ankündigungen, Infos, Termine | Kommentare deaktiviert

Solidarische Grüße nach Salzwedel!

20180606-az-salzwedelbb1185-image

In der Nacht zum 05.06.2018 drang um kurz nach 0 Uhr eine vermummte und bewaffnete Gruppe von mindestens 10 Neonazis in das Autonome Zentrum Kim Hubert in Salzwedel ein.

Sie rannten gezielt in die zweite Etage, in der ein paar Menschen schliefen, griffen diese mit Pfefferspray an, zerschlugen gezielt Türen, Fenster und Möbel.

Um ihre anschließende Flucht zu decken, zündeten sie im Treppenhaus eine Rauchbombe.

Wir sind wütend und stehen solidarisch an der Seite des AZ. Der Überfall wird es nicht schaffen, uns einzuschüchtern.

SCHULTER AN SCHULTER GEGEN DEN FASCHISMUS

Weitere Infos:

PM des Vereins Kultur und Courage zum Überfall

Aufruf zur Unterstützung von Aktiven des AZ

Posted in Uncategorized | Kommentare deaktiviert